Größte Skigebiete

Mit dem von der Firma Montenius entwickelten Konzept der Skimeilen gibt es einen neuen Maßstab für die Messung der Größe von Skigebieten, die neben der Länge der Abfahrten zahlreiche weitere Faktoren berücksichtigt, welche die subjektiv empfundene Größe eines Skigebiets beeinflussen (mehr dazu hier).

Somit kann erstmals eine Rangliste auf Basis der „wahren Größe“ von Skigebieten erstellt werden. Hier sind die Top 20 der größten Skigebiete der Welt:

1. Les Trois Vallées 609 Skimeilen
2. Sella Ronda/Marmolada 515 Skimeilen
3. Paradiski 479 Skimeilen
4. Matterhorn Ski Paradise 409 Skimeilen
5. Ski Arlberg 387 Skimeilen
6. Les Portes du Soleil 364 Skimeilen
7. Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn 349 Skimeilen
8. Park City 345 Skimeilen
9. Whistler Blackcomb 345 Skimeilen
10. Espace Killy 342 Skimeilen
11. Voie Lactée / Via Lattea 340 Skimeilen
12. Grandes Rousses 321 Skimeilen
13. Vail 320 Skimeilen
14. Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental 318 Skimeilen
15. Les 4 Vallées 301 Skimeilen
16. Big Sky 288 Skimeilen
17. Les deux Alpes-La Grave 286 Skimeilen
18. Grand Massif 283 Skimeilen
19. Laax 272 Skimeilen
20. KitzSki (Kerngebiet) 270 Skimeilen